Temperaturen,
verzehrende, rissen aus
Kinderträumen mich.

 
Die traditionelle japanische Gedichtform der Haikus gilt als die kürzeste der Welt. Haikus bestehen aus drei vertikal aneinandergereihten Wortgruppen mit zumeist 5-7-5 Lauteinheiten. Auf seinem Literaturblog aphorismen und mehr veröffentlicht der Leipziger Schriftsteller Martin Gerhard Reisenberg peu a peu sein gesamtes Werk, welches neben diversen Haikus und weiteren Gedichtformen wie beispielsweise Limericks auch aus einer riesigen Aphorismen-Sammlung mit derzeit über 75.000 Sinnsprüchen sowie kunstvollen aphoristischen Bildern, den Aphotismen, besteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.