Texte finden:

(nach Inhalt und/oder Schlagworten)
 
 

Kategorien:

 
 
 
 

Statistisches

  • Besucher aktuell: 1
  • Aufrufe heute: 1.644
  • Besucher heute: 73
  • Aufrufe gesamt: 1.036.990
  • Besucher gesamt: 115.388
  • Gesamt Beiträge: 65.901
 
 

Neuerscheinung


 
446 Texte gefunden:

Hohn muß oft nicht noch extra lügen. […]

Zumindest den Ärzten hat man ein sogenanntes humanes Lügen abzukaufen. […]

Versierte Falschredner lügen auch wie ungedruckt. […]

Schmerzen zählen zu den klügeren Lehrmeistern. […]

Nur Dumme behaupten, klüger als sie selbst zu sein. […]

Geschichtsbücher werden meist zu patriotisch übersetzt. […]

Mit der Kultur des Bewältigens, änderte sich auch stets der Zustand der Auschwitz-Lügen. […]

Wohl jenem, der nur unhöflich lügen muß oder kann. […]

Notlügen schweigen halt nicht gern. […]

In klügeren Gegenden bleiben viele Fallen leer. […]

Auch bunte Lügen werden sehr rasch Grausam. […]

Seien wir uns darüber klar, auch einige ärztliche Steuerlügen dienten der Humanität. […]

Wehe denn, man wäre klüger, als es die Polizei erlaubt, und läßt es sie auch noch spüren. […]

Als die Masse endlich lesen lernte, perfektionierte die Presse auch ihr Lügen. […]

Befohlene Lügen tarnen sich nicht mal mehr. […]

Die Politik hat zumindest geordneter zu lügen. […]

Wenn Lügen Glück bereiten, sind sie auch nicht ganz fehl am Platze. […]

Statistiken haben angepaßter zu lügen. […]

Beflügelnde Menschen heben sich oft viel zu schnell hinweg. […]

Perfektionierte Lügen benutzen sogar Siebenmeilenstiefel. […]

Lügen finden sehr präzise zueinander, Lügenbeutel übrigens auch. […]

Haben Lügen wirklich nur zwei falsche Seiten? […]

Kleingläubige sammeln die meisten Lügen. […]

Schon manche rettende Wahrheit, wurde durch feindselige Massen hindurch gelogen. […]

Auch die Naivität geht mitlerweile ausgeklügelter zu Werke. […]

Der Klügere stolpert gelegentlich auch nach. […]

Im Alter stolpert man über jene Flügel, die in der Jugend so stolz wuchsen. […]

Singende, bzw. jodelnde Sportler, scheint der enorme Luftvorrat zu beflügeln. […]

Lügenfabriken sind mehr für das Verschmutzen der geistigen Umwelt zuständig. […]

Ehrliche Gauner lügen tatsächlich wie gedruckt. […]

Luftnummern knicken so manche Flügel ein. […]

Taktische Lügen wrden oft als kleine Weltretter rgistriert. […]

Auf dem Boden der Tatsachen pflügen viele Dilettanten. […]

Wahre Freunde lügen sogar für dich. […]

Viele Wichtigtuer sind hinterher auch bloß nicht klüger. […]

Der Superreiche wünscht sich sogar gebratene geflügelte Worte. […]

Ob Arbeits- oder Partnerbewerbung, die Lügen bleiben die beinahe gleichen. […]

Am ehesten tritt man im Geflügelpark dem Hahn auf seine Hühneraugen. […]

Glatte Lügen gehören zu den uninteressanten dieses Genres. […]

Für einfache Menschen, endeten selbst kosmische Flüge eher in der Jauche. […]

Die täglich professionell Lügenden, wissen schon, weshalb sie von allen anderem Volke bindende Eide verlangen. […]

Die Luftaufnahmefähigkeit beider Lungenflügel unterscheidet sich. Kommt auch mit drauf an, auf welcher Seite ihr Besitzer evtl. mehr raucht. […]

Die sich selbst zu finden trachten, sollten dafür nicht ganze Gruppierungen durchpflügen. […]

Steht ihnen ein Hohlkopf gegenüber, lügen sogar Spiegel aus Mitleid. […]

Jedes Geschichtsbuch beansprucht für die Menschheit zu lügen. […]

Wenn es denn sein muß, lügen auch die Augen mit. […]

Man wird tatsächlich kaum klüger, wenn man es nun mal nicht ist! […]

Jeder Geschichtsschreiber von Rang, möchte natürlich auch für die Ewigkeit lügen. […]

Angesichts so vieler fürchterlicher Wahrheiten, erweisen einige Lügen sich als sehr gelinder Balsam. […]

Lügen kommen manchmal nicht weit. Was sie allerdings auch nicht müssen. […]