Texte finden:

(nach Inhalt und/oder Schlagworten)
 
 

Kategorien:

 
 
 
 

Statistisches

  • Besucher aktuell: 1
  • Aufrufe heute: 1.296
  • Besucher heute: 68
  • Aufrufe gesamt: 1.040.809
  • Besucher gesamt: 115.616
  • Gesamt Beiträge: 65.901
 
 

Neuerscheinung


 

Das Taxi des Niemandslandes

2005 zählt Martin Gerhard Reisenbergs Kurzgeschichte „Das Taxi des Niemandslandes“ zu den besten 21 unter insgesamt 1.832 gültigen Einsendungen zum 1. Literaturpreis des Freien Deutschen Autorenverbandes. Sie wird in Folge in der Anthologie „Fortgesetzter Versuch einen Anfang zu finden“ veröffentlicht, zusammen mit 20 weiteren Texten bekannter Schriftsteller wie Christiane Hartmann, Uwe Krüger, Elke Heinemann, Jörg Jacob, Monika Walther, Anita Konstandin, Steffen Roye oder Friederike Wilking. Es entstand ein „ebenso vielsagender wie interessanter Abriss über die Seelenlage der deutschen Nation und seiner Autorinnen und Autoren“, so die Buchbeschreibung (erhältlich bei thalia.de oder Amazon). Die Geschichte von Martin Gerhard Reisenberg kann nun auf unserer Seite in voller Länge gelesen werden – vielen Dank an dieser Stelle an Christa Moll von zitante.de für die Übersendung des Manuskripts.

Und nun – viel Spaß beim Lesen!

Das Taxi des Niemandslandes – in voller Länge

  • Ich danke Ihnen für diese tollen Artikel. Ich interessiere mich sehr für Kurzgeschichten und Literatur allgemein. Ihr Blog ist da genau das Richtige.
    Mit besten Grüßen,
    Georg

Was sind Ihre Gedanken?

  

  

  

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>